info@gold-immobilien.net T. +49 6131 4870343
Mainz Ebersheim - Familiaeres Wohnen am Tor nach Rheinhessen

Wir bauen unsere Website für Sie um - in Kürze stehen Ihnen unsere Angebote hier wieder zur Verfügung.

Ihr Team von GOLD IMMOBILIEN

Mainz Ebersheim

Familiäres Wohnen am „Tor nach Rheinhessen“

  • Garten

  • Zimmer DG

  • Zimmer DG

  • Zimmer DG

  • Zimmer 2 DG

  • Zimmer 2 DG

  • Schlafzimmer

  • Schlafzimmer

  • Bad

  • Bad

  • Bad

  • Kind

  • Kind

  • Kind

  • Kind

  • Wohnzimmer

  • Wohnzimmer

  • Wohnzimmer

  • Küche

  • Diele

  • Gäste WC

  • Wohn / Essbereich

  • Wohn / Essbereich

  • Wohn / Essbereich

  • Wohn / Essbereich

  • Grundriss EG

  • Grundriss OG

  • Grundriss DG

  • Grundriss Dachboden

    KW20-1359

430.000,- €

OBJEKTDATEN


EINFAMILIENHAUS

Hausstyp Reihenmittelhaus
Etagenanzahl EG + OG + DG
Grundstück (WEG) ca. 130 m²
Wohnfläche ca. 140 m²
Zimmer 5
Schlafzimmer 4
Küche 1
Badezimmer 2
Gäste-WC 1
Terasse ja
Garage 1 (zzgl. 10.000 €)
PKW-Aussenstellplatz 1 (zzgl. 5.000 €)

BESONDERHEITEN

Kamin

KOSTEN

Kaufpreis 430.000,- €
Provision für Käufer 5,95% inkl. MwSt.

Bei Kaufvertragsabschluss wird eine vom Käufer zu zahlende Maklerprovision in Höhe von 5,95 % – inkl. der gesetzl. Umsatzsteuer von z. Zt. 19 % – des notariell beurkundeten Kaufpreises fällig.


BAUSUBSTANZ & ENERGIEAUSWEIS

Baujahr 2006
Bezugsfrei 06.07.2020
Heizungsart Gas-Brennwert
Wesentlicher Energieträger Gas
Endenergieausweistyp Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch 31,49 kWh/(m²*a)
Endenergieeffizienzklasse A
Warmwasser enthalten ja

Interessiert?
Kontaktieren Sie uns!

 

OBJEKTBESCHREIBUNG


der in den gesamten Wohnräumen dieser Ebene verlegt ist, sehr stillvoll eingerichtete Wohnzimmer, das aufgrund der großen bodengleichen Glasfront zur Südseite unheimlich luftig und hell erleuchtet wirkt. Hier befindet sich auch der Zugang zu der Terrasse mit einem fest installierten Glasdach samt elektrischer Markise. Zusammen mit der kleinen Rasenfläche und dem nostal- gischen Steinofen verspricht der Garten spaßige Grillabende an langen Sommerabenden. Aber auch die kalten Wintermonate lassen sich in dem Wohnzimmer mit dem geschmackvoll integrierten Kaminofen in gemütlicher Atmosphäre mehr als nur aushalten. Sowohl über das Wohnzimmer per Glastür als auch über den zuvor erwähn-ten Flur finden Sie den Weg in die hell geflieste Küche, die mit Einbaumöbeln und E-Geräten ausgestattet ist.

Zimmeraufteilung leicht gemacht

Im Flur des Obergeschosses, welchen Sie über eine Holztreppe erreichen, befindet sich ein weiterer Abstell-raum und eine Nische, wo Sie beispielsweise Haushalts-gegenstände verstauen können. Linker Hand des Treppenhauses sehen Sie nun ein geräumiges Zimmer,

welches aktuell als Kinderzimmer fungiert, mit hellem Laminat ausgestattet ist und insgesamt zwei große Fenster enthält. Gegenüber diesem Raum gibt es ein weiteres Zimmer, welches sich identisch zum eben beschriebenen darstellt und beispielsweise als Eltern-schlafzimmer geeignet ist, da das Badezimmer samt ebenerdiger und großzügiger Dusche sowie einer Badewanne direkt eine Tür nebenan zu finden ist.

Über eine weitere Treppe gelangen Sie dann in die letzte Etage des Hauses: das Dachgeschoss, welches ebenfalls zwei Wohnräume, einen Abstellraum und ein Badezimmer für Sie bereithält. In beiden Wohnräumen gibt es jeweils ein großes Dachfenster, welches die Räume trotz der Dachschräge großzügig und hell erscheinen lässt. Das Badezimmer des Dachgeschosses enthält neben einer weiteren Dusche zudem einen Waschmaschinen-anschluss, was das Nutzen eines der oberen Räume als Haushalts-raum bzw. Trockenraum für die Wäsche nahelegen würde. Es kann aber genauso gut als Kinder-, Gäste- oder Arbeits-zimmer verwendet werden. Für weiteren Stauraum sorgt der Dachboden, der über eine ausziehbare Leiter vom Flur aus erreichbar ist.

AUSSTATTUNG


5 Zimmer, 1 Küche, 2 Badezimmer, 1 Gäste-WC, 3 Flure, 3 Abstellräume

  • Boden: Laminat, Vinyl, Teppich, Fliesen
  • Kamin im Wohnzimmer
  • Einbauküche (Ikea, 2006) inkl., Möbel nach Absprache
  • Fenster: 2-fach verglast, Kunststoff
  • Wände: Raufaser
  • Rollläden: EG teilw. elektr., ansonsten manuell
  • Gasheizung zentral für die gesamte WEG
  • Terrasse mit Glasdach und elektrischer Markise (2017, Neupreis 7.000 EUR)
  • Gartenfläche mit Grill aus Stein
  • 1 Stellplatz, 1 Garage (zzgl. 15.000 EUR)

LAGE


Ebersheim markiert sowohl das größte Weinanbaugebiet als auch den südlichen Ausläufer der Stadt Mainz und wird daher oftmals als das „Tor nach Rheinhessen“ bezeichnet. Vor allem im Ortskern des jüngsten Mainzer Stadtteils lässt sich die Nähe zum Weinbau mit seinen gemütlichen sowie einladenden Weingütern und Straußwirtschaften erkennen. Aufgrund des Zuzugs vieler junger Menschen ist das Ortsbild aber ebenfalls von vielen Neubaugebieten geprägt. Jungen Familien bietet Ebersheim mit der Nähe zur Stadt Mainz und dem Wohnen in Mitten der rheinhessischen Natur ein optimales Zuhause. Die 6000 Einwohner starke Gemeinde ist durch die L425 Richtung Hechtsheim sehr unkompliziert an die A60 Richtung Frankfurt sowie Bingen und die B40 Richtung Mainzer Innenstadt angebunden. Durch die freiwillige Eingemeindung Ebersheims zur Stadt Mainz ist die Busanbindung an die rheinland-pfälzische Hauptstadt mit der Busnummer 66 sehr unkompliziert. Die Haltestelle „Ebersheim Abzweigung“ befindet sich wenige Fußmeter vom Objekt entfernt. Für etliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf ist in Ebersheim ebenfalls gesorgt. Für Familien mit Kindern wichtig: neben einer Grundschule befinden sich in Ebersheim auch zahlreiche Kindergärten und Kindertagesstätten, welche eine unkomplizierte Betreuung der Kinder ermöglichen.

SONSTIGES


Bei Angaben zum Objekt handelt es sich nicht um eigene Informationen im Sinne von § 7 Abs. 1 TMG. Diese Angaben beruhen vielmehr auf vom Vermieter/Verkäufer erhaltenen Informationen, welche vom Makler – über eine einfache Besichtigung hinaus – nicht überprüft wurden. Für deren Richtigkeit kann die Firma GOLD IMMOBILIEN GmbH & Co. KG als Maklerin keine Gewähr übernehmen. Die Maklerin ist berechtigt für beide Seiten provisionspflichtig tätig zu sein.